Mo.-Fr., 8 – 17 Uhr

M

Kontakt 

Münsterstraße 12,
46397 Bocholt

Follow Us

Home Events Christine Westermann liest bei der „Nacht der Bibliotheken 2023“
Stadt Bocholt

Veranstalter

Stadt Bocholt
Phone
+49 2871/953-0
E-Mail
stadtverwaltung@mail.bocholt.de
Website
https://www.bocholt.de/

Lokale Zeit

  • Zeitzone: America/New_York
  • Datum: 17. 03. 23
  • Zeit: 10:30
Stadtbibliothek Bocholt

Ort

Stadtbibliothek Bocholt
Hindenburgstr. 5
Website
https://stadtbibliothek.bocholt.de
Kategorie

Nächstes Event

Wetter

8 °C
°Imperial
Wind: 18 KPH
Feuchtigkeit: 1 %
QR Code

Datum

17. 03. 23

Uhrzeit

15:30

Preis

3,00€

Christine Westermann liest bei der „Nacht der Bibliotheken 2023“

Am Freitag, 17. März 2023, lädt die Stadtbibliothek Bocholt gemeinsam mit der Bücherei im Bonhoeffer-Haus zur Lesung mit der bekannten Journalistin und Autorin Christine Westermann ein. Anlässlich der „Nacht der Bibliotheken“ findet an diesem Tag auch eine „Wissen macht Ah!“-Mitmach-Lesung für Kinder statt. Der Kartenvorverkauf für beide Veranstaltungen ist gestartet.
Bei der “Nacht der Bibliotheken” haben zahlreiche Bibliotheken im Land bis in die späten Abendstunden geöffnet und laden zu Aktionen rund ums Lesen ein. Neben einem bunten Rahmenprogramm finden in der Stadtbibliothek Bocholt zwei Lesungen statt.

Christine Westermann erzählt von ihrem “Leben in Büchern”
Mit dabei ist diesmal in Bocholt Bestsellerautorin Christine Westermann. Sie wird bei der “Nacht der Bibliotheken” aus ihrem Buch “Die Familien der anderen” lese, aus dem literarischen Nähkästchen plaudern und die ein oder andere Frage zu persönlichen Leseerlebnissen beantworten. Mit welchen Büchern ist sie aufgewachsen, welche sind noch heute eng mit ihrem Leben verknüpft? Warum ist sie aus allen Wolken gefallen, als sie gefragt wurde, ob sie Lust habe, Buchempfehlungen fürs Radio zu machen?
Gemeinsam mit der Bücherei im Bonhoeffer-Haus konnte die Stadtbibliothek die Erfolgsautorin nach Bocholt holen. Besucherinnen und Besucher dürfen sich auf einen unterhaltsamen Abend freuen. Die Veranstaltung, die in Kooperation mit der VHS Bocholt-Rhede-Isselburg angeboten wird, beginnt um 19.30 Uhr. Einlass ist ab 19 Uhr. Eintrittskarten gibt es für 10 Euro in der Stadtbibliothek, im Weiterbildungszentrum und in der Bücherei im Bonhoeffer-Haus.
“Wissen macht Ah!”-Mitmach-Lesung im Nachmittagsprogramm
Auch Kinder dürfen sich an diesem Nachmittag bei der “Nacht der Bibliotheken” auf etwas Besonderes freuen: Dr. Doris Medlewitsch, vielen bekannt als Autorin der beliebten Bücherserie “Wissen macht Ah!”, ist zu Gast in der Kinder- und Jugendbibliothek. Die Autorin der bekannten Sachbuchserie wird gemeinsam mit ihrem Publikum außergewöhnliche Alltagsphänomene erkunden. Die Mitmach-Lesung eignet sich für Kinder zwischen 8 – 10 Jahren. Die Veranstaltung beginnt um 15.30 Uhr. Der Eintritt beträgt 3 Euro. Die Karten sind ab sofort in der Stadtbibliothek erhältlich.
X