Mo.-Fr., 8 – 17 Uhr

M

Kontakt 

Münsterstraße 12,
46397 Bocholt

Follow Us

Home Events JÓZSEF LENDVAY

Datum

26. 11. 21
Expired!

Uhrzeit

19:00

Preis

39,00€

JÓZSEF LENDVAY

UND KAMMER:PHILHARMONIE WESTFALEN

»kammer:philharmonie westfalen«

Im Jahr 2012 fand in Borken die erste »Penderecki musik:akademie westfa- len« statt. Hochtalentierte Musiker aus der ganzen Welt versammelten sich unter der Leitung des berühmten Komponisten und Dirigenten Krzysztof Penderecki in der Kreisstadt, um hier für mehrere Wochen zu proben und schließlich gemeinsam als Orchester aufzutreten. Das Ergebnis der intensiven Arbeit auch in den Akademie-Projekten der Folgejahre hat das Orchester unter dem Namen »festival:philharmonie westfalen« in vielen Konzerten in der Region gezeigt. Mitglieder des Orchesters haben sich jetzt in der »kammer:philharmonie westfalen« gefunden, um Werke der Kammermusik-Literatur zu studieren und aufzuführen.

Jòzsef Lendvay

Der ungarische Geiger Jòzsef Lendvay gehört zu den vielseitigsten Musikern seiner Generation. 1974 in eine ungarische Zigeunerfamilie hinein geboren, erhielt er bereits mit vier Jahren ersten Unterricht bei seinem Vater, Jòzsef Lendvay senior, einem der berühmtesten ungarischen Zigeunergeiger und Konzertmeister des „Orchesters der 100 Zigeunergeigen“. Jòzsef Lendvay studierte unter anderem am Bela-Bartók-Konservatorium so- wie an der Franz-Liszt-Akademie in Budapest. Für seine außergewöhnlichen Qualitäten als Künstler wurde Jòzsef Lendvay u.a. der Annie Fischer Musik- preis, der Preis des Ministeriums für nationales Kulturerbe„Franz Liszt“ sowie das Kreuz in Bronze des Präsidenten der Republik Ungarn verliehen. Im Januar 2009 debütierte Lendvay als Solist in der New Yorker Carnegie Hall.

X