Mo.-Fr., 8 – 17 Uhr

M

Kontakt 

Münsterstraße 12,
46397 Bocholt

Follow Us

Home Events Neue Philharmonie Westfalen – Königinnen

Veranstalter

Städtisches Bühnenhaus Wesel
Phone
02 81 / 2 03 23 44

Lokale Zeit

  • Zeitzone: America/New_York
  • Datum: 24. 09. 22
  • Zeit: 14:00

Ort

Städtisches Bühnenhaus Wesel
Martinistraße 11, 46483 Wesel

Nächstes Event

Wetter

Stark bewölkt
14 °C
°Imperial
Wind: 11 KPH
Feuchtigkeit: 1 %
Sichtbarkeit: 16 KM
QR Code

Datum

24. 09. 22
Expired!

Uhrzeit

20:00

Preis

22,00€

Neue Philharmonie Westfalen – Königinnen

Dirigent: Rasmus Baumann; Solist: Christian Schmitt, Orgel

Die „Königin der Instrumente“ nennt man die Orgel, das größte und gewaltigste, feierlichste und facettenreichste aller Instrumente. Camille Saint-Saëns’ „Orgelsinfonie“ beschert Gänsehautmomente, wenn die Orgel sich erst mit Farbtupfern einmischt und schließlich mächtig aufbraust. Auf die magische Wirkung der Pfeifen setzt auch die Symphonie concertante des Belgiers Joseph Jongen. Eine klangprächtige Rarität, die spätromantische mit barocken und impressionistischen Einflüssen vermischt. Christian Schmitt wird für sein virtuoses und charismatisches Spiel an den Orgeln weltweit gerühmt. Und eine „echte“ Königin tritt mit Elisabeth I. in Benjamin Brittens Krönungsoper „Gloriana“ auf.

Programm:

Benjamin Britten (1913–1976), „Courtly Dances“ aus „Gloriana“ op. 53 a

Joseph Jongen (1873–1953), Symphonie concertante für Orgel und Orchester op. 81

Camille Saint-Saëns (1835–1921), Sinfonie Nr. 3 c-moll op. 78 „Orgelsinfonie“

Vorverkauf ab 20.08.2022: 

22,00 €, 19,00 €, 17,00 €, 14,00 €

X