Mo.-Fr., 8 – 17 Uhr

M

Kontakt 

Münsterstraße 12,
46397 Bocholt

Follow Us

Home Events Rocknacht: Barking Hounds & Braingate

Datum

03. 05. 22
Expired!

Uhrzeit

8:00 - 18:00

Rocknacht: Barking Hounds & Braingate

Die Einlassregelung der Alten Molkerei ist zu beachten!

Aktuelle Infos hierzu gibt´s unter www.alte-molkerei.info

alternativ stellt Eure Fragen unter konzertanfrage@alte-molkerei.info 

 

Rocknacht: Barking Hounds & Braingate

Tickets sind erhältlich im Vorverkauf

auch online unter

https://www.tixforgigs.com/de-DE/Home/Search?searchText=Rocknacht%3A+Barking+Hounds+%26+Braingate

 Die Einlassregelung der Alten Molkerei ist zu beachten!

Aktuelle Infos hierzu gibt´s unter www.alte-molkerei.info  alternativ stellt Eure Fragen unter konzertanfrage@alte-molkerei.info

 

Barking Hounds

Progrock und Bluesrock in einem Konzert? Geht das überhaupt? Aber sicher doch! Den Beweis werden die beiden Bocholter Bands BRAINGATE und BRAKINGHOUNDS bei einem gemeinsamen Konzert in der Alten Molkerei liefern. Beide freuen sich, nach coronabedingter Bühnen-Abstinenz wieder live auftreten zu können und beide haben für
diesen Abend ein besonders Paket geschnürt.

 

Die Barking Hounds Bluesband, gegründet 2004, steckt mit ihren Wurzeln tief im Blues. Sie versuchen diese Musikrichtung, mit all ihren vielschichtigen und spannenden Varianten, zu interpretieren. Egal, ob bluesig, funkig, als Rock´n Roll- oder Bluesrock gespielt, immer steht der raue Stil der Band im Vordergrund. Die Grundlage ihrer Musik sind pulsierende Drum- und Bassrhythmen, gespickt mit ausgefeilten Gitarren- Saxofon- und Mundharmonika Solis. Die Liste ihrer „Helden“ reicht von ACDC, Muddy Waters, Joe Bonamassa……bis ZZ Top. Originalstücke werden aber meist stark abgewandelt, und z.B. mit neuen Rhythmen versehen, präsentiert.

Braingate

Braingate – das sind Martin Kamperschroer (Gesang), Tom Kemper (Gitarre/Background Vocals), Marco Lodemann (Schlagzeug), Theo Theissen (Keyboards) und Marco Bauhaus (Bass)

Brangaite sind in Bocholt (und darüber hinaus) schon längst keine Unbekannten mehr. Die Band gibt es inzwischen seit elf Jahren. Nach zwei CDs, etlichen Live-Auftritten und dem Erreichen des Finales beim Rock- und Pop-Preis kommt die Band erneut auf die Bühne der Alten Molkerei. Mit dabei hat sie neue und alte Songs der Marke Eigenbau und die eine oder andere Überraschung.

 

Der Veranstalter weist darauf hin, dass es bedingt durch die Corona-Pandemie kurzfristig zu Änderungen bei der Durchführung der Veranstaltung kommen kann. Dies schließt die Möglichkeit einer Verschiebung oder eines Ausfalls der Veranstaltung ein.

Pandemiebedingte Einlassbeschränkungen sind möglich. Den Anweisungen des Veranstalters ist folge zu leisten.
Fällt die Veranstaltung aus wird das Eintrittsentgelt gegen Vorlage des Tickets vom Veranstalter erstattet.
Es gelten die Vorschriften des Infektionsschutzgesetzes und der Corona-Schutzverordnung in der jeweils zum Veranstaltungstermin gültigen Fassung