Mo.-Fr., 8 – 17 Uhr

M

Kontakt 

Münsterstraße 12,
46397 Bocholt

Follow Us

Hallo, ich bin Nikola van Gelder

Aug 31, 2021 | Menschen, PORTRAITS, Unternehmen

Ich bin ausgebildete Fachberaterin für ganzheitliche Gesundheit und Ernährung (Akademie der Naturheilkunde, Luzern CH) sowie Stressmanagement-Trainerin
(Terramedus Akademie, Bovenau D).

Meine Neugierde und der Wunsch meinen Klienten ein besonders wertvolles, abgerundetes Spektrum an Wissen bereitstellen zu können, motiviert mich immer wieder dazu mich weiterzubilden. 

Seit Juni 2020 bin ich selbstständig als ganzheitliche Gesundheitsberaterin tätig und lebe damit meine Leidenschaft und meine Berufung aus.

Meine Klienten können aus meinem reichhaltigen Schatz an Fachwissen rund um Gesundheit, Ernährung, Wohlbefinden und Stressmanagement schöpfen. Ich verstehe es, meine Gegenüber dort abzuholen, wo er/sie steht und mit Empathie und Einfühlungsvermögen dort anzusetzen, wo die Erfolgschancen am größten sind – direkt, ehrlich, umsetzbar, ganzheitlich.

Mein Angebot umfasst u.a. ganzheitliche Gesundheits- und Ernährungsberatung (1:1), wobei ich eine umfassende Anamnese durchführe und so oft Zusammenhänge entdecke, die sonst verborgen bleiben. Ich begleite meine Klienten nach Vereinbarung auch über einen längeren Zeitraum und unterstütze bei der Umsetzung neuer Gewohnheiten in Ernährung und Lebenswandel.

Auch bei (chronischen) Krankheiten entwerfe ich individuelle, unterstützende Ernährungskonzepte und mehr.

Des Weiteren werde ich ab dem 20. September 2021 Stressmanagement-Kurse geben, indem die Teilnehmer lernen, leichter und gesünder mit Alltagsstress umzugehen. Die Inhalte dieses Kurses sind angelehnt an das Stressimpfungstraining (SIT) nach D.W. Meichenbaum und werden in drei Phasen gegliedert: Selbstreflektions-, Übungs- und Festigungsphase.

Ziel ist es, neue Denk- und Verhaltensmuster zu schaffen, die den anfallenden Alltagsstress leichter bewältigbar machen. Dazu bekommt jeder Teilnehmer die Gelegenheit sich intensiv mit seinen eigenen Stress-Auslösern und inneren Abläufen auseinanderzusetzen und diese zu bearbeiten.

Weitere Themen, die im Kurs behandelt werden, sind: Problemlösungstechniken, eigene Ressourcen, Zeitmanagement, Genusstraining, Kommunikation, Gedankenstopptechnik, kognitive Umstrukturierung, „Denkfehler“, individuelle Bedürfnisse, Grenzen und vieles mehr.

All das wird in einer exklusiven Kleingruppe mit max. acht Teilnehmern erarbeitet und zu Hause vertieft. Um eine nachhaltige Festigung der neuen Fähigkeiten zu erreichen, erstreckt sich der Kurs über
acht Termine à 60-90 Minuten.

Investition: einmalig € 199,- (befristeter Einführungspreis!)