Mo.-Fr., 8 – 17 Uhr

M

Kontakt 

Münsterstraße 12,
46397 Bocholt

Follow Us

Hetkamp Raum für Neues

von | Okt 27, 2020 | Coverstory, Portraits, Unternehmen

Nach dem Umbau des Haupthauses präsentiert sich Hetkamp frischer denn je. Hetkamp hat den Eingangsbereich komplett umgestaltet und die Präsentation der Mode- und Einrichtungswelten auf den neuesten Stand gebracht. So ein Umbau markiert häufig auch eine Etappe in der Unternehmensgeschichte und ist Anlass, auf Zurückliegendes wie auch auf Zukünftiges zu schauen. 

Mit Helmut Ackmann erreichte Hetkamp insbesondere im Bereich exklusiver Möbel und hochwertiger Einrichtungen eine neue Stufe. Seine Vorstellung von modernem Design und Ästhetik flossen in die Philosophie des Unternehmens ein und  ildenzusammen mit der handwerklichen Tradition, die mit der firmeneigenen Tischlerei gepflegt wird, bis heute die DNA von Hetkamp WOHNT! 

Marlene Hübers gab dem Modebereich neue Inspiration und Bedeutung. Ihre Philosophie, sich in die Kundin einzufühlen sowie schon beim Besuch der großen Messen und beim Einkauf an bestimmte Kundinnen zu denken, prägt die Arbeit des Modeteams und ist Grundlage des anhaltenden Erfolges. 

Mit Manuel Happe ist ein neuer Geschäftsführer in das Traditionsunternehmen eingestiegen. Manuel Happe bringt den gleichen ausgeprägten Sinn für Design und Ästhetik mit, der Hetkamp groß und dauerhaft erfolgreich gemacht hat.

ES WERDE LICHT

Occhio ist eines der innovativsten Unternehmen der Lichtbranche und Marktführer in Deutschland für hochwertige Designerlampen. Gegründet 1999 von Axel Meise im Herzen von München, basiert Occhio (ital. für Auge) auf der einfachen Idee, dass gutes Licht Lebensqualität ist. Aus dieser Überzeugung heraus entwickelte der Autodidakt eine Produktrevolution, die den bisherigen Standard auf den Kopf stellte. Das ganzheitliche, multifunktionale Beleuchtungssystem beeindruckte von Anfang an durch sein charakteristisches Design und beste Lichtqualität. Occhio verbindet Räume und ermöglicht die konsequente Lichtgestaltung ganzer Gebäude. Dank ausgefeilter Technik lassen sich mit individuellen Konfigurationen umfassende Lichtszenarien auf höchstem Niveau realisieren. Teil der Unternehmensphilosophie ist es, den Menschen zum Lichtdesigner seines eigenen Lebensraumes werden zu lassen. Die einzige gültige Referenz für Occhio ist die Sonne. Die Lichtqualität der LEDs mit „perfekter Farbe“ kommt diesem Ideal sehr nahe: Farbwiedergabe so nuancenreich und tief wie in der Natur.

SEIT 1923 Handmade IN GERMANY

Seit nunmehr drei Generationen steht das Familienunternehmen Schramm für allumfassenden Schlafkomfort in konsequenter Weiterentwicklung. Nachhaltiges Arbeiten sowie die Besinnung auf traditionelles Handwerk sind das Leitbild des Traditionshauses. Insgesamt schlafen wir rund 24 Jahre unseres Lebens. 

Eine lange Zeit, in der wir unserem Körper – insbesondere unserem Rücken – nur das Beste bieten sollten. Mit einem Schramm-Bett erwirbt der Kunde die Garantie für einen gesunden und ausgeglichenen Schlaf. Kein Schlafsystem ist wie das andere. Mit großer Sorgfalt schauen die Schramm-Experten von Hetkamp gemeinsam mit den Kundinnen und Kunden, welche Matratze zu ihnen passt. Ein System besteht immer aus einer Ober- und einer Untermatratze. In der Obermatratze wird die Stützkraft durch die Wahl unterschiedlicher Federkernrezepturen individuell auf Gewicht und Anatomie des Körpers abgestimmt. Deshalb ist jede Matratze eine Maßanfertigung. Die abgestimmte, sensibel reagierende Obermatratze braucht, um ihre Wirkung voll zu entfalten, als Basis eine stabile, elastische Unterfederung. Die gefederte Schramm-Untermatratze nimmt Bewegungsenergien auf ihrer gesamten Fläche auf und federt den Druck gleichmäßig ab. Ist ein Schlafsystem gefunden, können die Kundinnen und Kunden aus einer Vielzahl besonderer Betten-Designs wählen. Hierbei stehen nahezu unendlich viele Kombinations-Möglichkeiten von Ausführungen, Kopfteilen, Blenden, Stoffen,
Matratzen und Füßen zur Wahl. Hier zählt vor allem der persönlich Stil und Geschmack!

„SO UND NICHT ANDERS PASST ES ZUSAMMEN“

DESIGN-ENTWÜRFE WERDEN MANCHMAL ÜBER JAHRE WEITERENTWICKELT

Wohnungen wandeln sich mit den Menschen, die sie bewohnen.
Anforderungen, Geschmack und Wünsche ändern sich über die Jahre. Die Wohnung spiegelt das im Idealfall optisch, aber auch funktional wider. Dem tragen die Fachleute von Hetkamp Rechnung. „Zum einen setzt uns die vorhandene Architektur eines Hauses oder einer Wohnung einen gewissen Rahmen. 

Wir berücksichtigen darüber hinaus bei unseren Wohnentwürfen aber immer
auch die bereits vorhandenen Möbel und Einrichtungsgegenstände“, sagt Helmut Ackmann, Geschäftsführer von Hetkamp. Lieb gewordene Dinge sollen behalten, ein kürzlich erstandenes Bild eingefügt, ein Erbstück aufgewertet werden. „All diese Dinge fließen in unser jeweiliges Designkonzept einer Wohnung ein“, erläutert Ackmann. „Und“, so sagt der Designexperte, „längst nicht alle Wohnungen werden in einem Zuge designed. Viele Kunden betreuen wir über Jahre. Das Gesicht der Wohnung verwandelt sich dabei oft nur minimal, aber stetig.“ Ein gutes Beispiel dafür ist das Haus einer Familie aus Gelsenkirchen. „Insbesondere die Wohnräume haben wir in den letzten zehn Jahren immer wieder leicht verändert“, berichtet die Hausherrin beim Fototermin. „Nach und nach kamen neue Möbel hinzu. Einiges musste weichen, anderes wurde aufgearbeitet oder neu positioniert.“

Tanja Gores

SOPHIA

Cashmere Double-Face Mantel
mit überschnittenen Schultern
und  aufgesetzten Taschen.
#Made in Italy

DAS HIGH FASHION HAUS HETKAMP

Hetkamp Mode bietet seit über 40 Jahren High Fashion sowohl für die moderne, anspruchs­volle Frau als auch für die modebewusste Dame im fortgeschrittenen Alter. Mit Barbara Lohmann, Iris von Arnim, Annette Görtz, Etro, Agnona, Escada, Talbot Runhof, Fabiani Filippi, Dorothee Schumacher, Aigner und anderen Marken verfügen wir über  ngesagte und ausgesuchte Labels aus den Mode-Metropolen dieser Welt. Hetkamp Mode präsentiert damit eine exklusive Auswahl, die den Kundinnen nahezu alles bietet – vom edlen Abend­kleid über schicke Cashmere-Mode zum Wohlfühlen bis hin zur  Lieblingsjeans. Nach Umbau bietet Hetkamp Mode noch mehr Komfort. Hier fühlt sich die Kundin nicht wie in einer Boutique, sondern eher wie in dem gut sortierten Ankleidezimmer der besten Freundin. Auch die Ankleidekabinen sind wohnlich und großzügig gestaltet und bieten sogar eine Möglichkeit zum  insetzen. Die individuelle Beratung wird begleitet durch kühle Ge­tränke, eine Tasse Kaffee mit Kuchen und Plätzchen, ein belebendes Glas Champagner oder auch einen kleinen Snack. 

MIT HETKAMP KUSCHELIG DURCH DEN WINTER

 

Die neue Herbst-Winter-Kollektion von Barbara Lohmann ist geprägt von pätsommerlichen, herbstlichen Tönen und kräftigen Farben, die sich in den Floral- und Paisley- drucken aus Seide widerspiegeln und die sich natürlich auch im Strick wiederfinden. Mit dieser Kollektion wird ein anspruchsvoller und komfortabler Look geschaffen. 

Die Kombinierbarkeit steht dabei immer im Vordergrund. So wurden Business-Ensembles kreiert, die sich mit Cashmere-Capes oder mit lässigen Cashmere-Pullovern und Strickjacken kombinieren lassen. Lange Kleider aus italienischer Seide können wunderbar mit voluminösem Cashmere-Strick getragen werden. 

Zu den Highlights gehören auch die gestrickten und gewebten Cashmere Double-Face Mäntel. Natürlich wendbar. Ganz besonders ist auch der Zopfstrick, dieses Mal als kurzer Cardigan interpretiert. Die kleine, schwarze Jacke darf natürlich nicht fehlen, aus Jacquard-Strick und in Kombination mit unserem schwarzen Strickcape – einfach unwiderstehlich.

SILVIA

Cashmere Rollkragen-Pullover
mit überschnittenen Schultern
und Schlitzen.
#Made in Italy

.

Weseler Straße 8 und Schlossremise 46348 Rasfeld

Tel. 02865 609 40 | www.Hetkamp.de