STADTRADELN: Foto-Aktion auf dem Bocholter Marktplatz

Aug 28, 2020 | AKTUELLES

Kostenlos mit Freunden oder Familie fotografieren lassen // Sonntag, 30. August, 11-17 Uhr

Zusammen mit Freunden oder der Familie kostenlos fotografieren lassen? Am kommenden Sonntag, 30. August 2020, ist das in Bocholt möglich. Dann wird das FOTO-FUN-MOBIL der AGFS NRW* in Bocholt sein und auf dem Marktplatz, direkt vor dem Historischen Rathaus, von 11-17 Uhr STADTRADELN-Erinnerungsfotos schießen.

Die Fotos können direkt mitgenommen werden. Drei verschiedene Bocholter Hintergrund-Motive stehen zur Auswahl. “Da stellt sich bloß noch die Frage: Mit oder ohne Eistüte aufs Foto? Der Standort mit gleich zwei Eis-Cafés in direkter Nähe ist ideal”, meint Angela Theurich, Umweltreferentin der Stadt Bocholt und zuständig für die hiesige STADTRADELN-Kampagne. Außerdem sei der Marktplatz ein guter Startpunkt für die nächste STADTRADELN-Tour. Zusätzlich gibt es vor Ort sechs verschiedene STADTRADELN-Postkarten, zum Mitnehmen, Schreiben und Versenden – “Retro-SMS sozusagen”, scherzt Theurich. Die STADTRADELN-Kampagne in Bocholt läuft noch bis zum 5. September 2020. Es geht darum, möglichst viele Kilometer mit dem Rad zu sammeln. Die fleißigsten Radlerinnen und Radler erhalten tolle Gewinnen.

Mehr unter www.bocholt.de/rathaus/umwelt-und-klimaschutz/stadtradeln .

* Arbeitsgemeinschaft fußgänger- und fahrradfreundlicher Städte, Gemeinden und Kreise in NRW (www.agfs-nrw.de)